banner2018

Sommernachtsfest

Am 7. Juli fand unser traditionelles Sommernachtsfest statt. Bei bestem Wetter kamen viele Besucher und diese bliebe auch bis in die Nacht bei uns.
Für die Kinder war wieder eine Hüpfburg aufgebaut und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto wurden angeboten.

Ein herzliches 'Vergelt's Gott' allen Besuchern, Nachbarn und

Helfern für das gelungene Sommernachtsfest 2012!



bwd  Set 1/20  fwd

Grundschule zu Besuch

Am 17. Juli 2012 war die 3. Klasse der Grundschule Alkofen zu Besuch, um sich über die Feuerwehr zu informieren. Nach einem kurzen Vortrag im Schulungsraum folgte die Vorstellung der Schutzausrüstung, der Atemschutzgeräte sowie der Fahrzeuge.

bwd  Set 1/22  fwd

Traditionelle Maiandacht mit Mitgliederehrung

Am 6. Mai fand wieder unsere traditionelle Maiandacht in der Alkofener Pfarrkirche statt. Der Wortgottesdienst wurde von unserem Mitglied Hans Kovarik geleitet. Im Gasthaus Bründlwirt fand anschließend die Mitgliederehrung statt.

Geehrt wurden Helmut Knapp für 25 Jahre Mitgliedschaft, Hans Würdinger für 40 Jahre Mitgliedschaft und Josef Huber für 50 Jahre Mitgliedschaft. Nach 24 Jahren als Gerätewart gab Franz Giermeier im März 2012 dieses Amt an Herbert Bierlinger ab. Als Dank für das Engagement und die stets einwandfreie Pflege der Gerätschaften erhielt er ein Bild vom Alkofener Feuerwehrhaus, welches vom Ehrenkreisbrandmeister Martin Berthold gemalt wurde. Zudem erhielt er eine Einladung ins Feuerwehrerholungsheim nach Bayrisch Gmain.

bwd  Set 1/6  fwd

 

Atemschutzgeräteträger in der Brandsimulationsanlage

Am 9. Juni 2012 waren Verena Geier, Michaela Lorenz, Matthias Gerstl und Kevin Prem in der Brandsimulationsanlage Osterhofen. Dort kann in einem gasbefeuertem Container das Vorgehen bei einem Brand geübt werden.

bwd  Set 1/5  fwd

Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Freitag, dem 15. Juni 2012 fand eine Übung mit dem Schwerpunkt der technischen Hilfeleistung statt. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person eingeklemmt wurde sowie eine weitere Person verletzt neben dem Fahrzeug liegt. Bei dieser Übung sollte das beim Leistungsabzeichen "Technische Hilfeleistung" erlernte an einem echten Fahrzeug durchgeführt werden. Von der Feuerwehr Alkofen nahmen an dieser Übung 27 Mitglieder teil.

Unterstützt wurden wir von der Feuerwehr Vilshofen mit deren Rüstwagen RW2 und den Kameraden Franz Schätz und Sebastian Sperlein, welche Gerät und Vorgehen ausführlich erklärten. Herzlichen Dank hierfür.

bwd  Set 1/29  fwd

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.