banner2018

Lichtmast für unser LF8/6

Seit Anfang März haben wir auf unserem LF 8/6 einen fest montierten Lichtmast. Betrieben wird der Lichtmast über den tragbaren Stromerzeuger. Die Einweisung findet bei den nächsten Übungen statt.

lichtmast

Feuerwehrkommandanten beim Bürgermeister

Vilshofen. Ihren Antrittsbesuch bei 1. Bürgermeister Georg Krenn leisteten in diesen Tagen die neugewählten Kommandanten der FFW Alkofen ab. 1. Kommandant Helmut Knapp (M.)und sein Stellvertreter Roland Lorenz (l.) erläuterten dabei ihre Vorstellungen und sowie die anstehenden Aufgaben. Bürgermeister Georg Krenn gratulierte den beiden Kommandanten, wünschte ihnen alles Gute und sicherte größtmögliche Unterstützung zu.

antrittsbesuch
PNP vom 27. März 2012 - Photo: Eva Aschenbrenner

Die FF Alkofen trauert um ihr langjähriges Mitglied Josef Zitzlsperger

Die Feuerwehr Alkofen trauert um ihr langjähriges Mitglied Josef Zitzlsperger. Im Jahr 1960 trat Josef Zitzlsperger im Alter von 20 Jahren der Feuerwehr Alkofen bei. Im Jahr 2000 schied er aus dem aktiven Dienst aus und blieb der Feuerwehr Alkofen als passives Mitglied treu.

Im Rahmen eines geselligen Abends nahm er im Mai 2010 die Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft entgegen. Sepp wir danken Dir für Deine insgesamt fast 52-jährige Mitgliedschaft.

Josef_Zitzelsberger

Ehrenmitglied Georg Datzmann feiert 85. Geburtstag

Unser Ehrenmitglied Georg Datzmann feierte seinen 85. Geburtstag. Die Ehrenvorstände Rupert Scheuer und Josef Kovarik sowie Vorstand Stefan Drasch und Kommandant Franz Perstorfer überbrachten die Glückwünsche der Wehr. Lieber Schoß, wir danken Dir für die Einladung und besonders für deine 23-jährige Tätigkeit als Gerätewart.

datzmann_georg

Die FF Alkofen trauert um ihr langjähriges Mitglied Hans Weinzierl

Die Feuerwehr Alkofen trauert um ihr langjähriges Mitglied Johann Weinzierl. Im Jahr 1961 trat Hans Weinzierl im Alter von 39 Jahren der Feuerwehr Alkofen bei. Als Gemeinderat und 2. Bürgermeister von Alkofen setzte er sich für die Feuerwehr Alkofen ein, wie etwa bei der Beschaffung des Löschgruppenfahrzeugs 1974.

Über 30 Jahr brachte er sich als Kassenprüfer, also als Kontrollorgan über die Vereinsfinanzen, in die Feuerwehr ein, bis er dieses Amt vor einigen Jahren in jüngere Hände übergab.

Im Rahmen eines geselligen Abends nahm er am 1. Mai 2011 die Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft entgegen. Hans wir danken Dir für Deine insgesamt 51-jährige Mitgliedschaft.

weinzierl_hans

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.